Angebote am Institut für Materialwissenschaft

Hast du Lust, dich neben deinem Studium ehrenamtlich bei uns zu engagieren oder interessierst du dich für einen Job als studentische Hilfskraft? Bei uns kannst du erste Berufserfahrungen an einer Hochschule erwerben und dich mit anderen Studierenden und Mitarbeiter*innen des Fachbereichs vernetzen.

Engagement am Fachbereich

Wir benötigen regelmäßig Studierende für die Mitarbeit in diversen Gremien des Instituts, z.B. im Fachbereichsrat, im Studienausschuss, in Berufungskommissionen, im Promotionsausschuss, in der Prüfungskommission und in der QSL-Kommission zur Vergabe von Geldmitteln zur Verbesserung der Lehre. Hier arbeitest du im engen Kontakt mit Professor*innen, wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen, administrativ-technischen Mitarbeiter*innen sowie anderen Kommiliton*innen des Instituts zusammen.

Im Fachschaftsrat und als sonstige(r) Aktive(r) in der Fachschaft entwickelst und formulierst du die studentischen Interessen gegenüber dem Fachbereich und der Universität. Bei der Gremienarbeit lernst du nicht nur die Mechanismen der universitären Selbstverwaltung kennen, sondern gewinnst auch spannende Einblicke in strategische Fragestellungen des Fachbereichs und entscheidest über dessen Zukunft mit.

Kontakt:

Fachschaft Materialwissenschaft,

Studentische Hilfskräfte

Wie wäre es mit einem Wechsel der Perspektive? Als Tutor*in für Praktika oder Übungsgruppen leitest du Studierende eines jüngeren Semesters bei der Durchführung eines Versuches oder der Bearbeitung von Übungen begleitend zu einer Vorlesung an. So sammelst du Erfahrungen in der Lehre und vertiefst deine Kenntnisse in bereits bestandenen Modulen. Unterstützt wirst du bei deiner Tätigkeit durch die Mitarbeiter des jeweiligen Fachgebietes und die Tutor*innenqualifizierung. Du erhältst einen befristeten Arbeitsvertrag, der nach den Regeln der TU Darmstadt vergütet wird.

Kontakt:

Dr.-Ing. Anne Kikker,

Jetzt bewerben:

Anmeldungsformular als studentische Hilfskraft

Als studentische Hilfskraft in einem Fachgebiet leistest du einen Beitrag zur Forschung, Lehre, Öffentlichkeitsarbeit oder Verwaltung eines Fachgebiets. So gewinnst du bereits frühzeitig Einblicke in die Arbeit eines Fachgebiets und lernst dessen Arbeitsweise und Mitglieder kennen. Du erhältst einen befristeten Arbeitsvertrag, der nach den Regeln der TU Darmstadt vergütet wird.

BItte frage in den Fachgebieten nach aktuellem Bedarf!