Open Positions
Doctoral Researchers, PostDocs,...

Our research groups always offer interesting positions. Here you will find an overview of all current available jobs in the various research groups of the materials science department. If there is no suitable job for you, please feel free to contact the research group that corresponds to your interests.

Currently no items available.

  • The goal of this joined research project with the group of Prof. Dr. Bernhard Eidel at TU-BA Freiberg is the development of a two-scale atomistic-continuum coupling method which realizes through homogenization a nano-micro transition for nanoheterogeneous solids. Thereby the simulation of material and structural behavior based on interatomic potentials shall be advanced to so far unmatched length scales.

    Supervisor: Prof. Dr. rer. nat. Karsten Albe

  • The Department of Materials and Geosciences at Technical University of Darmstadt is offering a position within the research groups Theory of Magnetic Materials and In-situ Electron Microscopy as Researcher/Postdoc (all genders) – 100% in the Z05 INF project Sustainable Research Data Management of CRC FLAIR.

    The position is available starting as soon as possible and is a fixed-term contract for 4 years.

    Full announcement as PDF (opens in new tab) .

Currently no items available.

Internship Impurity Profiling of Display Materials (all genders) – MERCK

Work Your Magic with us!

Ready to explore, break barriers, and discover more? We know you’ve got big plans – so do we! Our colleagues across the globe love innovating with science and technology to enrich people’s lives with our solutions in Healthcare, Life Science, and Electronics. Together, we dream big and are passionate about caring for our rich mix of people, customers, patients, and planet. That's why we are always looking for curious minds that see themselves imagining the unimaginable with us.

More information

The University and State Library Darmstadt offers positions for student assistants in the following areas:

  • Lending (readiness to attend late / weekend services)
  • Digitization center (city center only)
  • Research reading room (city center only, readiness to attend late / weekend services)
  • Specialist team (media processing, shelf organization)
  • Event work (tours, workshops, guides)

Further information on the application process can be found here.

Das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF in Darmstadt arbeitet mit Industrie und Forschung auf nationaler und internationaler Ebene an führender Stelle. Die Forschungsaufgaben des Instituts orientieren sich an konkreten Fragestellungen im Bereich der Betriebsfestigkeit, Systemzuverlässigkeit, Adaptronik und Kunststoffe.

Das Fraunhofer LBF bietet Stellen für studentische Hilfskräfte, Bachelor- und Masterthesen sowie Promotionsstellen an. Weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren sowie aktuelle Stellenangebote finden Sie hier: Fraunhofer-Gesellschaft – Stellen

Professional Scientists GMbH &b Co. KG

Research & development, surface physics/chemistry, surface technology, surface characterization, ultra-high vacuum technology

For our renowned customer from the high-tech sector, we are looking for a determined and dedicated physicist / physical chemist / materials scientist (m/f/d) who would like to contribute his know-how in the field of surface analysis / ultra-high vacuum technology in an application-oriented research and development environment. This is a permanent position as part of a direct placement within a radius of 80 kilometers from Stuttgart.

Download: detailed job describtion (opens in new tab)

Optik, Nanotechnologie, Lithographie, Oberflächenstrukturierung, Festkörperphysik

Für unseren renommierten Kunden suchen wir einen zielstrebigen und dynamischen Physiker / Materialwissenschaftler / Nanowissenschaftler / Ingenieur (m/w/d) mit technischem oder physikalischem Schwerpunkt für den Bereich der Mikrostrukturierung und mechanischen Präzisionsbearbeitung. Hierbei handelt es sich um eine Festanstellung im Rahmen einer Direktvermittlung im Umkreis von 80 Kilometern um Stuttgart. Technologisch anspruchsvoll: dafür steht das Unternehmen. Hier haben Sie individuelle und vielfältige Möglichkeiten Verantwortung zu übernehmen und sich stetig weiter zu entwickeln.

Zur Stellenbeschreibung (opens in new tab)

Forschung & Entwicklung, Oberflächenbearbeitung, Oberflächenanalytik, Spektroskopie, Nanotechnologie

Für unseren renommierten Kunden aus dem Hochtechnologiesektor suchen wir einen zielorientierten Physiker /Nanotechnologen / Materialwissenschaftler (m/w/d), der sein Know how im Bereich Prozessentwicklung hinsichtlich derBearbeitung von hochgenauen Optiken in einem anwendungsnahen Forschungs- und Entwicklungsumfeld einbringen undweiterentwickeln möchte. Hierbei handelt es sich um eine Festanstellung im Rahmen einer Direktvermittlung im Umkreisvon 80 Kilometern um Stuttgart.

Zur Stellenbeschreibung (opens in new tab)

Forschung & Entwicklung, Beschichtungstechnologie, Sputtern, Analytik, (UHV) Anlagentechnologie

Für unseren renommierten Kunden aus dem anwendungsnahen Forschungs- und Technologieumfeld suchen wir einenengagierten Materialwissenschaftler / Oberflächentechnologe / Naturwissenschaftler (m/w/d), der seine fachlicheExpertise im Bereich der Prozessentwicklung einbringen und weiterentwickeln möchte. Hierbei handelt es sich um eineFestanstellung im Rahmen einer Direktvermittlung im Umkreis von 80 Kilometern um Stuttgart.

Technologischanspruchsvoll: dafür steht das Unternehmen. Hier haben Sie individuelle und vielfältige Möglichkeiten Verantwortung zuübernehmen und sich stetig weiter zu entwickeln.

Zur Stellenbeschreibung (opens in new tab)

Für unseren renommierten Kunden suchen wir einen kommunikationsstarken Physiker (m/w/d), der seinKnowhow im Bereich der Messtechnikentwicklung einbringen und weiterentwickeln möchte. Hierbeihandelt es sich um eine Festanstellung im Rahmen einer Direktvermittlung im Umkreis von 80 Kilometernum Stuttgart.

Aufgaben:

  • Entwicklung von höchstgenauen Messtechniken in einem innovativen Entwicklungsumfeld
  • Auslegung von Messsystemen und Ableitung von Spezifikationen
  • Koordination und eigene Umsetzung von Entwicklungstätigkeiten sowie fachliche Steuerung von Teams
  • Entwicklung von Simulationsumgebungen für Messdaten in Matlab, Bewertung derSimulationsergebnisse sowie Abgleich mit Messungen
  • Erarbeiten, Implementieren und Testen von Auswerte-, Kalibrier-, Korrektur- und
  • Bildverarbeitungsalgorithmen
  • Technologische Begleitung hinsichtlich der Einführung von Messtechniken und Messprozessen indie Fertigung
  • Enge Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams sowie mit internen und externen Bereichen /Entwicklungspartnern

Weitere Informationen (opens in new tab)

Forschung & Entwicklung, Messtechnik, Spektroskopie, Laserphysik, Festkörperphysik

Für unseren renommierten Kunden aus dem Hochtechnologiesektor suchen wir einen kommunikativen Physiker (m/w/d),der sein Knowhow im Bereich der Messtechnik, Optik und / oder Quantentechnologie in einem anwendungsnahenForschungs- und Entwicklungsumfeld einbringen und weiterentwickeln möchte. Hierbei handelt es sich um eineFestanstellung im Rahmen einer Direktvermittlung im Umkreis von 80 Kilometern um Stuttgart.

Aufgaben:

  • Entwicklung von Messtechniken / Messverfahren in einem innovativen Entwicklungsumfeld
  • Theoretische und experimentelle Untersuchungen zur Evaluierung und Optimierung von Systemkomponenten /Messsystemen
  • Entwicklung und Durchführung von Messprozessen / (optischen) Messverfahren
  • Simulation, Datenauswertung und Algorithmenentwicklung
  • Projektmanagement im Aufgabengebiet
  • Enge Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams und mit internen und externen Partnern

Weitere Informationen (opens in new tab)

Metrologie, Prozessentwicklung, Nanotechnologie, Qualitätssicherung, Mikroskopie

Für unseren renommierten Kunden aus dem Hochtechnologiesektor suchen wir einen Physiker oder Ingenieur (m/w/d), der seine Kenntnisse in der Entwicklung und Optimierung von High-Tech Messtechnik im Bereich Messtechnik einbringen und erweitem möchte. Hierbei handelt es sich um eine Festanstellung im Rahmen einer Direktvermittlung in Dresden. Als Mitarbeiter dieses Unternehmens haben Sie Gelegenheit, in enger Verzahnung zwischen Entwicklung und Produktion zu arbeiten und die Fotomaskenherstellung gewinnbringend mitzugestalten.

Aufgaben:

  • Verantwortung für Messprozesse in der Fertigung und Durchführung von optischen Messverfahren
  • Datenauswertung zur Prozessoptimierung, z.B. durch SPC
  • Ableitung von Lösungen zur Verbesserung von Durchlaufzeiten sowie Defektreduktion bei Fertigungsabläufen
  • Überprüfung und Sicherstellung der Qualitätsstandards des Produktes
  • Enge Abstimmung mit internen und externen Partnern

Weitere Informationen (opens in new tab)

Forschung & Entwicklung, Oberflächencharakterisierung, Spektroskopie, Vakuumtechnik,Nanotechnologie

Für unseren renommierten Kunden aus dem angewandten Forschungs- und Technologieumfeld suchen wir einenzielorientierten Physiker / Nanotechnologen / Materialwissenschaftler (m/w/d), der sein Knowhow im BereichOptikbearbeitung / Oberflächenbearbeitung einbringen und weiterentwickeln möchte. Hierbei handelt es sich um eineFestanstellung im Rahmen einer Direktvermittlung im Umkreis von 80 Kilometern um Stuttgart.

Aufgaben:

  • Entwicklung von hochpräzisen Bearbeitungsprozessen für die Herstellung von Optikkomponenten im Hightech Umfeld
  • Spezifizierung neuer Prozesse und Anlagen zur Bearbeitung hochgenauer Optiken
  • Untersuchung der Wechselwirkung zwischen Teilchenstrahlung und optischen Materialien
  • Planung, Steuerung und Durchführung von Entwicklungsaufgaben
  • Technologische Begleitung des Prozesstransfers von der Entwicklung in die Fertigung
  • Enge Zusammenarbeit mit internen Bereichen und externen Partnern

Weitere Informationen (opens in new tab)

Am Institut für Quanten-Materialien und Technologien (IQMT) des Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ist ab sofort eine Stelle (EG 13) zunächst auf zwei Jahre zu vergeben.

Zentrales Thema ist dabei die Synthese und kristallographische Charakterisierung von am Institut hergestellten neuartigen Quantenmaterialien und die röntgenographische Analyse von Einkristall- und Pulverproben in Zusammenarbeit mit externen Gruppen in In- und Ausland. Das Institut betreibt hierzu ein sehr modernes und sehr gut ausgestattetes XRD-Labor, u. a. mit einer Reihe von Einkristall- und Pulverdiffraktometern der jüngsten Generation (high photon flux, dual wavelength, high resolution, modular setup, newest detection methods). Interesse an Gerätebetreuung und Methodenentwicklung wird vorausgesetzt, die Gelegenheit zur Umsetzung eigener Ideen im Hinblick auf Materialsynthese und -analyse ist möglich. Das Institut verfügt darüber hinaus über eine Vielzahl präparativer und komplementärer Material-charakterisierender Methoden.

Näheres dazu finden Sie unter folgendem link: https://www.pse.kit.edu/karriere/joboffer.php?id=91691&new=true

Bei Interesse bitten wir um Kontaktaufnahme mit Dr. Michael Merz unter: oder 0721/608-26635

MatCom-ComMat: Materials Compounds from Composite Materials for Applications in Extreme Conditions

The Research Training Group (RTG 2561) MatCom-ComMat: Materials Compounds from Composite Materials for Applications in Extreme Conditions is funded by the Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) since April 2020 and is located at the Karlsruhe Institute of Technology (KIT), Technical University Darmstadt (TUDa) and Dechema Research Institute in Frankfurt.

The scope of the RTG relates to the development, characterization and modelling of novel, revolutionary multi-phase composite systems capable of withstanding temperatures substantially beyond 1300 °C and harsh environmental conditions (e.g., oxidative, corrosive, erosive atmospheres) as far as mechanical behaviour, environmental resistance and durability are concerned. This is achieved by a materials combination consisting of metallic/intermetallic alloys based on refractory metals as substrates and polymer-derived ceramic nanocomposites based on Si(Metal)CON.

In this context, for the research projects focused on the precursor synthesis and coating applications within the RTG, we are looking for 2 PhD students with background in modern chemical synthesis techniques and in wet-chemical coating technologies.

The doctoral researchers will be supervised/trained by teams of highly qualified scientists amongst the three institutions and will be able to take advantage of their complementary expertise by visiting the partner institutions for extended periods. Likewise, stays abroad at internationally known academic institutions are encouraged.

Successful candidates should have completed their master studies preferably in the fields of materials science, chemistry, or chemical engineering. Candidates from closely related fields are also welcome.

We prefer to balance the number of employees (f/m/d). Therefore, we kindly encourage female and diverse applicants to apply for the PhD position. If qualified, disabled persons will be preferred.

We offer an attractive and modern workplace with access to excellent facilities of KIT, TUDa and DECHEMA, diverse and responsible tasks, a wide scope of advanced training options, supplementary pension with the VBL (Pension Authority for Employees in the Public Service Sector), flexible working time models, a job ticket (BW and Hesse) allowance, and a cafeteria/canteen.

Please send your complete professional CV, including your educational background and experience as well as a brief statement of your research interests to the co-speaker of the GRK, . Applicants will be accepted until positions are filled up.

Further information can be found here: www.rtg2561.kit.edu

Dr. rer. nat. Chemie / Physik / Nanostrukturtechnik – Lithographie & Halbleitertechnik (m/w/d)

Halbleitertechnologie, Strukturierungstechnologie, Laborerfahrung, Mikrotechnik, Optikbearbeitung

Für unseren renommierten Kunden suchen wir einen zielstrebigen und engagierten Chemiker / Physiker / Materialwissenschaftler / Ingenieur (m/w/d) mit Kenntnissen im Bereich Lithographie / Halbleitertechnik für eine Stelle in einem anwendungsnahen Forschungs- und Entwicklungsumfeld. Hierbei handelt es sich um eine Festanstellung im Rahmen einer Direktvermittlung im Umkreis von 80 Kilometern um Stuttgart.

Professional Scientists

Dr. rer. nat. / Dr.-Ing Materialwissenschaften – Lasermaterialbearbeitung (m/w/d)

Forschung & Entwicklung, Laserphysik, Oberflächenphysik, Spektroskopie, Surface Science

Für unseren renommierten Kunden aus dem angewandten Forschungs- und Technologieumfeld suchen wir einen zielorientierten, engagierten Materialwissenschaftler / Physiker / Ingenieur (m/w/d), der sein Know-how im Bereich Optikbearbeitung / Materialbearbeitung mit Lasern einbringen und weiterentwickeln möchte. Hierbei handelt es sich um eine Festanstellung im Rahmen einer Direktvermittlung im Umkreis von 80 Kilometern um Stuttgart.

Professional Scientists

Dr. rer. nat. Physik – Projektkoordination & Laserentwicklung (m/w/d)

Forschung & Entwicklung, Festkörperlaser, Lasertechnologie, nicht-lineare Optik

Für unseren Kunden aus dem Forschungs- & Entwicklungsbereich suchen wir einen engagierten Physiker / Ingenieur (m/w/d), der über umfangreiche Kenntnisse im Aufbau von Lasern verfügt und gerne die Entwicklung von innovativen Lasertechnologien vorantreiben möchte. Hierbei handelt es sich um eine Stelle im Großraum Aachen. Das Unternehmen zeichnet sich durch eine technologisch anspruchsvolle und Scrum-basierte Entwicklungsumgebung mit hoher Teamorientierung in einer beeindruckenden Zukunftstechnologie aus.

Professional Scientists