Nichtmetallisch-Anorganische Werkstoffe

Seit 1994 erforscht die Arbeitsgruppe Nichtmetallisch- Anorganische Werkstoffe bleifreie Piezokeramiken, ihre Anwendung als Energiespeicher und versetzungsbasierte Funktionalität von keramischen Materialien sowie deren mechanische Eigenschaften.

Bild: NAW

Fachgebietsleiter

Prof. Dr. Jürgen Rödel Tel. +49 6151 16-21693 Fax +49 6151 16-21690 Alarich-Weiss-Straße 2 64287 Darmstadt Raum: L2|01 103

Mehr erfahren

Aktuelle Forschungsthemen

  • bleifreie Piezokeramiken und Energiespeicher
  • versetzungsbasierte Funktionalität
  • mechanische Eigenschaften von keramischen Materialien

Mehr erfahren

Sie sind verpflichtet, sich unverzüglich nach der Einreise auf direktem Weg in die eigene Häuslichkeit oder eine andere geeignete Unterkunft zu begeben und sich für einen Zeitraum von 14 Tagen nach ihrer Einreise ständig dort abzusondern, wenn Sie aus einem Staat außerhalb der Bundesrepublik Deutschland, der nicht Mitgliedstaat der Europäischen Union oder ein Schengen-assoziierter Staat ist (Drittstaat), in Hessen einreisen oder aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder einem Schengenassoziierten Staat in Hessen einreisen, und dieser Staat nach den statistischen Auswertungen und Veröffentlichungen des European Center for Disease Prevention and Control eine Neuinfiziertenzahl im Verhältnis zur Bevölkerung von mehr als 50 Fällen pro 100 000 Einwohner kumulativ in den letzten sieben Tagen aufweist, sowie eine entsprechende Ausweisung im Lagebericht der Bundesregierung und eine Veröffentlichung durch das Robert Koch-Institut erfolgt ist. In diesem Fall müssen Sie Ihre Führungskraft vor Antritt des Dienstes umgehend telefonisch über Ihre Rückkehr informieren. Für Sie entfällt die Präsenzpflicht, stattdessen werden Sie 14 Tage von zuhause arbeiten. Die Regelung gilt auch für Beschäftigte, die mit einer infizierten Person Kontakt hatten.

https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/covid-19/2296762

Bild: gemeinfrei

NAW – Welt der Elektrokeramiken