Partikelgrößenbestimmung

Partikelgrößenbestimmung

Geräte: analysette 22 compact (Fritsch)

Einsatzgebiet: Partikelgrößenbestimmung von Suspensionen, Emulsionen und Pulvern

Analytische Charakteristika:

Messprinzip: Laserbeugung (fasergekoppelte Laserdiode, 635 nm)

Ermittlung der Partikelgrößenverteilung

Partikelgrößen von 0,3 – 300 µm

Probenmenge: ca. 0,2 – 1g in 400 ml Flüssigkeit

Ultraschallbad zur Deglomeration