SQUID

SQUID

SQUID, Raum 23 – © Gabi Haindl
SQUID, Raum 23

Supraleitendes Quanteninterferenz Device (SQUID) zur höchstempfindlichen Messung von kleinen magnetischen Momenten (bis 10-8 emu) in ultradünnen Schichten und Molekülen. Das Prinzip der Messung beruht auf dem Josephson-Effekt zwischen zwei Supraleitern.