Disperse Feststoffe

Fachgebiet Disperse Feststoffe

DF-Gruppe Kleinwalsertal 2017
DF-Gruppe Kleinwalsertal 2017

News

  • 13.09.2017

    NPU – TU Darmstadt Joint International Research Laboratory of Ultrahigh Ceramic Matrix Composites

    JIRL

    administered by Prof. Dr. Riedel, Department of Materials and Earth Sciences, and by Asso. Prof. Dr. Xingang Luan, School of Materials Science and Engineering, Northwestern Polytechnical University, Xi’an, Shaanxi Province, P. R. China

    Scientific Research Topics

    1. Fundamental aspects of the preparation of UHT-CMCs by PDC:

    Including design methods of polymer structure, synthesis and modification of polymer, composition of powder, optimization of preparation processing and parameter, and instinctive properties testing.

    2. Fundamental aspects of the preparation of UHT-CMCs by CVI:

    Including control method of fluid field and material microstructure, optimization of preparation processing and parameter, and instinctive properties testing.

    3. Assessment of the performance of UHT-CMCs:

    Including environmental properties tested in simulated application environments.

    more…

  • 13.09.2017

    Neue Humboldt Stipendiatin an der TU Darmstadt, FB Material- und Geowissenschaften

    Prof. Dr. Zhaoju Yu

    Prof. Dr. Zhaoju Yu von der Xiamen University (China) ist neue Humboldt Stipendiatin und Gast in der Gruppe Disperse Feststoffe.

    Ausgehend vom molekularen Ansatz erforscht sie weiterentwickelte keramische Materialien beginnend von der Synthese über deren Verarbeitung bis hin zu deren Eigenschaften.

    mehr…

Forschungsschwerpunkte

Die Forschungsarbeiten konzentrieren sich auf die Entwicklung neuartiger Strategien zur Synthese von anorganischen, oxidischen und nichtoxidischen Materialien mit Eigenschaften, die über den gegenwärtigen Stand der Technik weit hinausreichen. Im Zentrum des Interesses stehen hochleistungsfähige oxidische und nichtoxidische Keramiken mit hervorragenden Funktionen in Bezug auf thermische Stabilität, Härte und elektronische Struktur. Synthesemethoden wie das Polymer-Pyrolyse-Verfahren, die Sol-Gel-Technik sowie die chemische Gasphasenabscheidung (CVD) und neuartige Hochdrucksynthesen werden hierzu gezielt weiterentwickelt.

  • CVD-SiC – Pulver aus Polysilan
  • Si3N4 / SiC Mikro-Nano-Komposit
  • Si3N4 – Whisker aus Polysilazan