Grünkörperpräparation

Grünkörperpreparation und Pyrolyse

  • Kalte und warme uniaxiale Pressungen zur Verdichtung keramischer, polymerer und metallischer Pulver bis 350 °C sowie kalt-isostatische Pressungen
  • Pyrolysen in verschiedenen horizontalen und vertikalen Öfen bis ca. 2000 °C unter Inertgasatmosphäre und bis 1700 °C unter oxidativer Atmosphäre