STA Geräte

Simultane TA-Geräte (TGA/DTA/DSC) evtl. mit MS- und FT IR-Kopplungen zur EGA

STA 449
Netzsch STA 449 C Jupiter

Gerät: STA 449C Jupiter®, Netzsch Gerätebau GmbH, Selb

Massenspektrometrie-Kopplung mit QMS 403C Aeolos®, amu 300 für Untersuchungen bis ca. 1400 °C (SCAN-/ MID- Modus)

FT IR-Kopplung mit Bruker Tensor27, MIR-Bereich für Untersuchungen bis ca. 1400 °C

Analytische Charakteristika:

Messungen von Bulk-, Pulverproben und Flüssigkeiten möglich

Temperatur: RT – 1400 °C, Genauigkeit ±1 °C

Heizraten: 0.01 – 50 K/min, 0.1 – 20 K/min oberhalb 1000 °C

Wägebereich: 5000 mg

TG Auflösung: 0.1 µg

DSC Auflösung: < 1 µW (sensorabhängig)

Atmosphären: inert, oxidierend, reduzierend, statisch, dynamisch

Massendurchflussregler für zwei Spülgase und ein Schutzgas integriert

hochvakuumdichter Aufbau: bis 10-4 mbar (10-2 Pa)

Probenträger, -behälter: Al2O3, Pt, ZrO2, C

Erweiterung mit PulseTA® (Option)

 

Simultane TA-Geräte (TGA/DTA/DSC)

Gerät: STA 409 CD/7/G So, Netzsch Gerätebau GmbH, Selb

Analytische Charakteristika:

Messungen von Bulk-, Pulverproben zur Bestimmung von Masseänderung, Zersetzung, thermische Stabilität

Temperatur: RT – 2000 °C

Heizraten: 0.01 – 50 K/min

Wägebereich: 15000 mg

TG Auflösung: 2 µg

DSC Auflösung: < 1 µW (sensorabhängig)

Atmosphären: inert, reduzierend, dynamisch

Massendurchflussregler für zwei Spülgase und ein Schutzgas integriert

hochvakuumdichter Aufbau: bis 10-4 mbar (10-2 Pa)

Probenträger, -behälter: W/Rh, C

 

Simultane TA-Geräte (TGA/DTA/DSC)

Netzsch STA 429
Netzsch STA 429

Gerät: STA 429, Netzsch Gerätebau GmbH, Selb

Analytische Charakteristika:

Messungen von Bulk-, Pulverproben und Flüssigkeiten möglich

Temperatur: RT – 1500 °C, Genauigkeit ±1 °C

Heizraten: 0,1 – 99,9 K/min

TG Auflösung: 0,01 µg

Atmosphären: inert, oxidierend, reduzierend, statisch, dynamisch

Probenträger, -behälter: Al2O3, Pt, ZrO2